Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Freiwillige Downloads Links  

Und plötzlich ist alles anders

Trauer_500x166.jpg

Haben Sie den Mut, sofern die Situation es zulässt, selber auf Ihre Weise Abschied zu nehmen. Auch da ist die zuständige Pfarrerin oder Pfarrer gerne beratend behilflich.

Sterbebegleitung
Der Pfarrer ist gerne bereit, den Weg bis zum Tod mitzugehen, wir begleiten Sterbende und ihr Angehörigen.

Wenn ein Mensch stirbt, erlebt seine Familie und Umgebung einen Übergang von Abschied, Trauer und Neuanfang. Die Kirchliche Bestattung ist eine hilfreiche Form, diesen Übergang bewusst zu begehen.

Die Zeit nach der Abdankung
Am Sonntag nach der Bestattung wird diese im Gottesdienst bekannt gegeben. Es ist eine gute Tradition und kann im Trauerprozess helfen, als Angehörigen dieser Abkündigung beizuwohnen.

Am Ewigkeitssontag (Sonntag vor dem 1. Advent) werden die Angehörigen der Verstorbenen dieses Jahres zu einem besonderen Gedenkgottesdienst eingeladen.

Bestattung nichtkirchlicher Menschen?
Wer aus der Kirche austritt, erklärt damit, dass er oder sie auf eine kirchliche Bestattung verzichtet. Wünschen die Angehörigen dennoch eine kirchliche Bestattung, ist dies unter Umständen aus seelsorgerlichen Erwägungen möglich. Allerdings sind solche Feiern kostenpflichtig (Pfarrer, Sigrist, Organist, Spende an Kirchgemeinde)

Folgende Amststellen geben Ihnen weitere Auskunft:

Bestattungsamt Erlenbach, 044 913 88 18; Seestr. 59

Pfarrer Andreas Cabalzar, Seestrasse 48 in Erlenbach; 044 910 45 60, E-Mail senden

Weiterführende Informationen zur Abdankung finden Sie auf dieser Seite:
www.zh-kirchenspots.ch/content/e1560/e1608/

 
Kirchgemeindeverwaltung
Das Sekretariat ist Montag- bis Freitag jeweils von 08.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Tel. 044 911 03 83 E-Mail
Amtswochen
Pfarrer Andreas Cabalzar fällt bis auf weiteres unfallbedingt aus. Hier finden Sie die aktuellen Pfarrvertretungen für Abdankungen und Notfälle.
Hier finden Sie weitere Infos über die Freiwilligenkoordination in Erlenbach
mehr...
Die Räume der Bibliothek werden im 2018 frei und suchen neue Mieter/Nutzung.
mehr...
Neuste Informationen zu Veranstaltungen und Anlässen
mehr...
Informationen zum Projekt KirchGemeindePlus, kantonal und unterer rechter Zürichsee
mehr...